Ayurveda Life-Coach

In meinen persönlichen Beratungen nehme ich mir Zeit für Sie, für Ihre Konstitutionsbestimmung bzw. mögliche Beschwerdebilder wie z. B.:

  • Chron. Erkrankungen wie Diabetes, Rheuma, Arthritis
  • Erschöpfungszustände und Stress-Symptomatik
  • Gewichtsprobleme, Verdauungsbeschwerden
  • Hauterkrankungen (z. B. Akne, Neurodermitis)

Achtsame Körperwahrnehmung

Anhand einer sorgfältigen Stoffwechselanalyse wie der ayurvedischen Zungen- und Pulsdiagnose sowie der pH-Wert-Messung von Speichel und Urin, wird ebenso über einen längeren Zeitraum die achtsame Körperwahrnehmung in den Fokus des Betrachtens einbezogen.

Ich biete Ihnen eine behutsame, gewissenhafte Einführung in die ayurvedische Ernährungslehre, die ausgewogen, sanft heilsam und unkompliziert, vor allem jedoch sehr schmackhaft ist. Diese individuelle Ernährungsform begleitet Sie auf dem Weg Ihr eigenes, ebenso individuelles Leben zu leben. Leben im Einklang mit der Natur. Befreien Sie sich mit der ayurvedischen Lebensweise von unnötigem Ballast und erkennen Sie das Wesentliche!

Lebe Dein Leben

Kulinarischer Genuss und Gesundheit im Dialog

Gekocht wird in überschaubaren Gruppen für 6 bis 8 „Feinschmecker".  Regionale Zutaten, kombiniert mit Gemüse, Obst, Kräutern und Gewürzen aus 1001 Nacht, werden gemeinsam zubereitet. Das Genießen selbst beginnt bereits beim Zubereiten: alle Sinne werden geschärft, geheimnisvolle Düfte umschmeicheln unsere Nase, und wahre Geschmacksfeuerwerke berauschen unseren Gaumen. Nach ayurvedischer Ernährungsform zubereitete Nahrungsmittel wirken ausgleichend auf Körper und Geist: sie sind leicht verdaulich, äußerst nahrhaft und gleichzeitig einfach und praktisch zuzubereiten.

Während des Kochens entdecken Sie außerdem einen großartigen Wissensschatz über Wirkungsweise und Heilkräfte der Zutaten. Allgemeine Richtlinien zur ayurvedischen Ernährungsform sowie sämtliche Rezepte unserer Menüs erhalten Sie im Anschluss unseres Seminares. Alle Kochseminare sind gleichermaßen geeignet für Familien, Freunde und Kollegen. Individuelle Wünsche werden vorab besprochen und organisiert (z. B. welche Vorlieben für bestimmte Lebensmittel bestehen usw.).

Themen können sein:

  • Regional und saisonal – Kochen mit den Jahreszeiten
  • Gesund, praktisch, schnell – Alltagsküche mit Ayurveda
  • Frühstück, Mittagessen, Abendessen – die Grundlagen der Zubereitungsformen
  • Entgiften / Entschlacken mit Ayurveda
  • Fastenbegleitung mit Ayurvedaküche
  • Ayurvedaküche bei bestimmten Beschwerden: Bewegungsapparat (wie Arthrose, Rheuma, Gicht), Übersäuerung, Reizdarmsyndrom, Verstopfung, Diabetes, Über- oder Untergewicht, Hautbeschwerden (wie Akne, Neurodermitis), Schlafstörungen, Ernährung für die Psychomentale Stärke
  • Ayurveda mit heimischen Pflanzen
  • Stärkungsmittel, Ayurvedische Kräuter- und Nahrungsergänzungen = Rasayana-Kräuter